Gemeindesportverband Extertal Preisträger beim Wettbewerb "Politikfähigkeit"

Veröffentlicht am: 22.06.2018

Der Landessportbund NRW e.V. hatte den Wettbewerb „Politikfähigkeit der Bünde“ für das Jahr 2018 ausgeschrieben. Eine der Kernaufgaben der kommunalen Sportorganisationen – die politische Vertretung des gemeinwohl-orientierten Sports vor Ort gegenüber Politik und Verwaltung – stand dabei im Fokus.

Der Gemeindesportverband (GSV) gehört zu den Preisträgern bei diesem landesweiten Wettbewerb.

Reinhard Ulbrich vom Präsidium des Landessportbund Nordrhein-Westfalen reiste nun persönlich ins Extertal um dem GSV das Preisgeld in Höhe von 1.000 € zu überreichen.

GSV

Im Bild von li. nach re.

Alfred Arndt, 1. Vors. GSV, Bürgermeisterin Rehmert, Marina Süllwold, 2. Vors. GSV, Reinhard Ulbrich, LSB

Aktuelles

Prüfung des Zustands und der Funktionsfähigkeit

12.07.2018
der öffentlichen Regenwasserkanäle in den Ortsteilen Bösingfeld und Asmissen mehr


Gemeindesportverband Extertal Preisträger beim Wettbewerb "Politikfähigkeit"

22.06.2018
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH mehr


Sanierung der L 758 (Extertalstraße)

14.06.2018
Beginn des 2. Bauabschnittes am Montag, 18. Juni mehr


Veränderungen für den Schulverkehr Grundschule Silixen

14.06.2018
ab dem 18. Juni mehr


Bauarbeiten "Rintelnsche Trift"

23.05.2018
Beginnen am Montag, 28. Mai mehr


Öffentliche Bekanntmachungen

Hinweis: Durch Neufassung der Hauptsatzung der Gemeinde Extertal wurde die Form der öffentlichen Bekanntmachung geändert. HIER finden Sie die rechtlich verbindlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Extertal.