Öffentliche Toiletten am Rathausplatz

Veröffentlicht am: 28.02.2017

Vandalismus und unsachgemäße Benutzung der öffentlichen Toiletten am Rathausplatz in Bösingfeld nehmen immer mehr zu. „Wir verzeichnen regelmäßig Verstopfungen die mutwillig herbeigeführt werden und für deren Beseitigung ein nicht unerheblicher Betrag zu Buche schlägt“, erklärt Bürgermeisterin Monika Rehmert. Auch Verunreinigungen und sonstige Beschädigungen jeglicher Art sind quasi an der Tagesordnung und führen zu einem nicht unerheblichen Kostenaufwand. Diese Umstände führten nun dazu, dass die öffentlichen Toiletten ab dem 1. April geschlossen wurden. Besucher können werktags innerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses selbstverständlich die sich hier befindlichen Toiletten benutzen. Für Festivitäten werden wir nach Absprache mit den Veranstaltern die Toiletten grundsätzlich zur Verfügung stellen“, so Bürgermeisterin Monika Rehmert weiter.

Aktuelles

Sanierung der L 758 (Extertalstraße)

14.06.2018
Beginn des 2. Bauabschnittes am Montag, 18. Juni mehr


Veränderungen für den Schulverkehr Grundschule Silixen

14.06.2018
ab dem 18. Juni mehr


Vollsperrung der Kreisstraße K46 im Bereich

07.06.2018
des Abzweiges zur L861 bis zur Straße "Am Hüttenberg" vom 11.06. bis voraussichtlich 15.06.2018 mehr


Bauarbeiten "Rintelnsche Trift"

23.05.2018
Beginnen am Montag, 28. Mai mehr


Freibäder

07.05.2018
in Bösingfeld und Laßbruch geöffnet mehr


Öffentliche Bekanntmachungen

Hinweis: Durch Neufassung der Hauptsatzung der Gemeinde Extertal wurde die Form der öffentlichen Bekanntmachung geändert. HIER finden Sie die rechtlich verbindlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Extertal.