"Pakt für den Sport"

Veröffentlicht am: 18.01.2018

Sport leistet nach wie vor in unseren Städten und Gemeinden einen wesentlichen Beitrag. Aus diesem Grund haben sich die Gemeinde Extertal und der Gemeinde-Sportverband Extertal in einer „Allianz für den Sport“ die gemeinsame Aufgabe gesetzt, Extertalerinnen und Extertaler aller Altersstufen in unterschiedlichen Lebensbereichen Gelegenheit für körperliche Aktivität zu geben. Die sportlich aktiven Menschen sollen an den Sport gebunden und Andere neu gewonnen werden, regelmäßig und auf Dauer Sport zu treiben. Um dieses Ziel erreichen zu können, sollen die Angebote verbessert und die Qualität der Sporteinrichtungen und die Arbeit in den Sportvereinen gesichert werden.

 Der „Pakt für den Sport“ zwischen der Gemeinde Extertal und dem Gemeindesportverband Extertal e.V. wurde vom Rat der Gemeinde Extertal in seiner Dezember-Sitzung beschlossen.

Nun erfolgte die Vertragsunterzeichnung zwischen der Gemeinde Extertal und dem Gemeindesportverband. Zudem wurde vereinbart, dass die Mittel aus der Sportpauschale ab 2018 wieder an die Sportvereine zum Zwecke der Investition in die Sportstätten weitergeleitet werden.

Von li. nach re:
Fachbereichsleiter Marco Wallenstein, Bürgermeisterin Rehmert, Alfred Arndt, 1. Vors. Gemeindesportverband.

Aktuelles

Gemeindesportverband Extertal Preisträger beim Wettbewerb "Politikfähigkeit"

22.06.2018
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH mehr


Sanierung der L 758 (Extertalstraße)

14.06.2018
Beginn des 2. Bauabschnittes am Montag, 18. Juni mehr


Veränderungen für den Schulverkehr Grundschule Silixen

14.06.2018
ab dem 18. Juni mehr


Bauarbeiten "Rintelnsche Trift"

23.05.2018
Beginnen am Montag, 28. Mai mehr


Freibäder

07.05.2018
in Bösingfeld und Laßbruch geöffnet mehr


Öffentliche Bekanntmachungen

Hinweis: Durch Neufassung der Hauptsatzung der Gemeinde Extertal wurde die Form der öffentlichen Bekanntmachung geändert. HIER finden Sie die rechtlich verbindlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Extertal.