Seniorenbeirat

Seniorenbeirat Logo

Die nächste Sitzung des Seniorenbeirates findet am Mittwoch, 09.05.2018,  statt. .Die Einladung finden Sie hier

Wer sind wir:

Am 28.11.2000 wurde der erste Seniorenbeirat der Gemeinde Extertal auf Initiative der UWE-Ratsfraktion  mit Unterstützung des Bürgermeisters Hoppenberg sowie der SPD- und CDU-Ratsfraktion gegründet. Die Extertaler Seniorinnen und Senioren wählen für 5 Jahre sechs Bürgerinnen und Bürger, die parteipolitisch und konfessionell unabhängig sind und das 55. Lebensjahr vollendet haben. Als Vertretung der Mitglieder des Seniorenbeirates sind die nach Stimmenmehrheit folgende 6 Kandidaten gewählt.Die Bewohnerbeiräte der Alten- und Pflegeheime stellen ein siebstes Mitglied und Vertreter. 

Im September 2005 wurde der 2. Seniorenbeirat gewählt, die Wahl zum 3. Seniorenbeirat der Gemeinde Extertal fand im Herbst 2010 statt. Der 4. Seniorenbeirat wurde nunmehr wiederum im Rahmen der Seniorenfeiern am 24.10.2015 im Almena, am 07.11.2015 in Bösingfeld und am 21.11.2015 in Silixen gewählt, weiterhin bestand im Zeitraum vom 16.10.2015 bis 20.11.2015 die Möglichkeit, im Bürgerservice der Gemeinde zu wählen.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates und ihre Stellvertreter sind ehrenamtlich tätig. Der Seniorenbeirat versteht sich als Vertreter und Sprachrohr aller älteren Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Extertal.

Unsere Ziele

  • Entgegennahme von Anregungen und Wünschen zur Lösung der Probleme von älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern
  • Interessenvertretung der Seniorinnen und Senioren bei Rat und Verwaltung
  • Mitwirkung bei der Umgestaltung zu einer seniorengerechten Gemeinde

Außerdem beschäftigen wir uns mit Themen wie zum Beispiel:

  • rechtliche Probleme älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger (Informationen durch einen Rechtsanwalt)
  • gesundheitliche Beratung (Vorstellung orthopädischer Hilfsmittel)
  • Handy-Schulung
  • Sicherheitsfragen
  • seniorengerechtes Wohnen

Sachkundige Unterstützung erhält der Seniorenbeirat u. a. auch von den Leitern der Fachgebiete Soziales und Öffentliche Sicherheit und Ordnung der Gemeinde Extertal.

Zusammensetzung des 4. Seniorenbeirates der Gemeinde Extertal:

Gewählte Mitglieder: 

Vorsitzender:
Horst Hillebrand

stellv. Vorsitzende:
Brigitte Redeker

Mitglieder:

Gustav Bracht

Dieter Grote

Reinhold Krome

Martin Schröder

Vertreter:
Gerhard Frevert

Hans-Jürgen Hanslok

Vertreterin der Bewohnerbeiräte:

Sigrid Moormann

Außerdem entsenden die im Gemeinderat vertretenen Parteien CDU, SPD, UWE, FDP, die ev. Kirchen Almena, Bösingfeld und Silixen, die kath. Kirche Bösingfeld sowie die Wohlfahrtsverbände AWO und DRK je ein nicht stimmberechtigtes Mitglied zu den Sitzungen des Seniorenbeirates.

Die Sitzungen des Seniorenbeirates sind öffentlich. Die Termine werden zeitnah in der regionalen Presse bekannt gegeben.               

Aktuelles

Sanierung der L 758 (Extertalstraße)

14.06.2018
Beginn des 2. Bauabschnittes am Montag, 18. Juni mehr


Veränderungen für den Schulverkehr Grundschule Silixen

14.06.2018
ab dem 18. Juni mehr


Vollsperrung der Kreisstraße K46 im Bereich

07.06.2018
des Abzweiges zur L861 bis zur Straße "Am Hüttenberg" vom 11.06. bis voraussichtlich 15.06.2018 mehr


Bauarbeiten "Rintelnsche Trift"

23.05.2018
Beginnen am Montag, 28. Mai mehr


Freibäder

07.05.2018
in Bösingfeld und Laßbruch geöffnet mehr


Öffentliche Bekanntmachungen

Hinweis: Durch Neufassung der Hauptsatzung der Gemeinde Extertal wurde die Form der öffentlichen Bekanntmachung geändert. HIER finden Sie die rechtlich verbindlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Extertal.