Beratung für Pflegebedürftige und deren Angehörige

Wer pflegebedürftig wird, steht oft vor vielen Fragen: Was gilt es in Hinblick auf rechtliche oder finanzielle Aspekte zu berücksichtigen, welche Angebote zur Pflege gibt es überhaupt und welche davon kommen für mich in Frage? Mit seinem Pflegestützpunkt bietet der Kreis Lippe gemeinsam mit den Pflege- und Krankenkassen eine professionelle wie neutrale Beratung an. Die kostenfreie Beratung findet im zweiwöchigen Rhythmus (ungerade Kalenderwochen) immer donnerstags von 9 Uhr bis 12 Uhr im Rathaus Extertal in Bösingfeld statt. Der nächste Termin: 29. März. Dann stehen vor allem die beiden Pflegeberaterinnen des Kreises Lippe Doris Dreimann-Kehde und Anja Düvel-Wedek bereit, um eine passgenaue Form der Unterstützung zu finden. Das Beratungsangebot umfasst dann neben Informationen zu rechtlichen und finanziellen Fragen auch die Beratung zur Organisation der Pflege und zur Entlastung von der Pflege. Mit dem Angebot soll Pflegebedürftigen ein weiter Weg in die bisherigen Beratungsstellen erspart werden.

Kontakt:

Anja Düvel-Wedek, a.duevel-wedek@kreis-lippe.de, Tel. 05231/623141 oder 0151/40805314 oder

Doris Dreimann-Kehde, d.dreimann-kehde@kreis-lippe.de, Tel. 0173/6959962


Zeit:

von 09:00 bis 12:00 Uhr


Veranstaltungsort:

Rathaus Extertal, Bürgersaal
Straße:
Mittelstraße 36
PLZ/Ort:
32699 Extertal-Bösingfeld


W/T Mo Di Mi Do Fr Sa So
31     1 2 3 4 5
32 6 7 8 9 10 11 12
33 13 14 15 16 17 18 19
34 20 21 22 23 24 25 26
35 27 28 29 30 31
    
Pfeil rechts orange

00   Aktueller Tag
00   Tage mit Veranstaltung








Events

Deutscher Wandertag

am: 16.08.2018
Natur erleben auf dem Patensteig mehr

Beratung für Pflegebedürftige und deren Angehörige

am: 16.08.2018
Pflegestützpunkt regelmäßig in Extertal mehr

Sportabzeichentraining

am: 16.08.2018
in Bösingfeld mehr

Wochenmarkt

am: 17.08.2018
in Bösingfeld mehr

Deutscher Wandertag

am: 17.08.2018
Auf den Spuren der Wilddiebe mehr